oh ton-Ensemble
»Widerstände & Introversion«

Widerstände & Introversion | oh ton-Ensemble  Sa., 11.12.2021 – 19:30 Uhr Exerzierhalle , Johannisstraße 6 , 26121 Oldenburg So., 12.12.2021 – 19:00 Uhr –Abgesagt – Fällt Corona bedingt aus! Kunsthalle Lingen, Kaiserstraße 10a , 49809 Lingen Im Programm „Widerstände & Introversion“ werden zwei Uraufführungen in den Mittelpunkt gestellt. Einmal das Werk „Glides“ der Komponistin Liisa […]

oh ton-Ensemble
»Wut und Energie«

Wut & Energie | oh ton-Ensemble  Do., 28.10.2021 – 19:30 Uhr theater wrede+, Klävemannstraße 16, 26122 Oldenburg Fr., 29.10.2021 – 18:00 Uhr etage° Bremen, Herdenstorsteinweg 37, 28195 Bremen Das oh ton-ensemble spielt nach der langen Corona Pause wieder Konzerte. Im Programm „Wut & Energie“ wird als Uraufführung das Werk „my tranquility needs to be refurbished“ […]

Lange Nacht der Musik 2021

Veranstaltet von klangpol – Netzwerk Neue Musik Nordwest Das oh ton-ensemble spielt: MIKROPHONIE I Karlheinz Stockhausen für Tamtam, 2 Mikrophone, 2 Filter und Regler In der MIKROPHONIE I versetzen Spieler ein großes Tamtam mit verschiedensten Materialen in Schwingung; zwei Spieler bewegen Mikrophone mit der Hand über die Tamtamfläche; eine dritte Gruppe von Spielern transformiert mit […]

oh ton-Ensemble
»Klang und Bewegung«

Das oh ton-Ensemble spielt: Klang und Bewegung Konzert im Ateliergarten Stiftung Springhornhof, Neuenkirchen Ein außergewöhnliches Programm mit dem Einsatz von Licht, Video, Klängen aus dem Computer und Klängen von Instrumenten bietet diese Konzert mit dem „oh ton-Ensemble“. Das Konzert findet im Freien im Ateliergarten von HAWOLI statt. Alle Auflagen wegen der Corvid-19-Lage werden selbstverständlich auch […]

No Exit

  Das oh ton-Ensemble präsentiert ein Programm mit Musik britischer und deutscher Komponist*Innen im Rahmen der städtischen Reihe Begegnungen 2019 – United Kingdom. In Oldenburg ist die Uraufführung von “The double mingles of elements” von Klaus Ospald zu hören. Das Stück entstand als Kompositionsauftrag des oh ton-Ensemble, gefördert von „klangpol – Netzwerk Neue Musik Nordwest“ […]

Neu gesehen

neu gesehen Musik von Pierre Boulez, Witold Lutosławski, Arthur Kampela, Wolfgang Rihm und Enno Poppe Ein Projekt des oh ton-ensemble Das oh ton-ensemble präsentiert Musik, die vorwiegend in den 80er Jahren entstanden ist. Spannend ist die Frage, wie frisch oder bereits alt diese Musik nach 40 Jahren in unseren Ohren klingt. Die Stücke von Wolfgang […]

UPEX trifft GUL | Hans-Joachim Hespos zum 80sten

Mo., 11.06.2018, 19.30 Uhr, Schlosssaal, Landesmuseum Oldenburg 3-teiliges Konzert mit Martin Bliggenstorfer, Ute Wassermann, oh ton-ensemble, Ensemble L’ ART POUR L’ ART … Das oh ton-Projekt zum 80. Geburtstag von Hans-Joachim Hespos wird von der Stiftung Niedersachsen, dem Land Niedersachsen, der Stadt Oldenburg und der Oldenburgischen Landschaft gefördert und findet in Kooperation mit Musik 21 […]

Das andere Gewand der Klänge

13.02.2018 – Das andere Gewand der Klänge

“Vielfalt”

Mo 27. November 2017, 20:00 Uhr, Kulturetage Oldenburg Konzert im Rahmen der Polen – Begegnungen der Stadt Oldenburg 2017 Polen als selbstverständlichen Teil eines gemeinsamen Europas zu sehen und Beispiele aus dem Metier der zeitgenössischen Kunstmusik aus Polen zu zeigen, sind die beiden Motive des Programmbeitrages von oh ton e.V. für die Polen – Begegnungen. […]

“Instrumentale Performance”

Ein Wortspiel steht als Titel über dem Programm, das Werke für Saxophon, E-Gitarre, Klavier und Schlagzeug vorstellt. Performance steht allgemein für eine Aufführung oder das Auftreten, ist aber auch eine eigene Disziplin der Künste: Hier kommen theatralische, klangliche und installative Momente zusammen. Es wird performt, vollkommen ohne Ton und Klang, und einige klangliche Passagen führen […]